Renate Augstein

Copyright Thorben Bockelmann

Renate Augstein, geboren 1950 in Köln, Juristin, war bis Februar 2015 Leiterin der Abteilung Gleichstellung im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin. Jetzt ist sie im Ruhestand und lebt fröhlich in Penzance, Cornwall, wo sie Leute, Landschaft und Kultur mit allen Sinnen genießt.

Bestseller

Der Tote im Whiskey-Fass
Im Schatten der Sümpfe
Lebensgefährlich schön
Cover Stableford
Cover "Das Geheimnis der Lady Audley"