Bloody Rosemary

Bloody Rosemary

Ein Oxford-Krimi

Die Sterneköchin Rosemary Hogan ist tot. Blutüberströmt wird sie in der Küche ihres Gourmetrestaurants in der Oxforder High Street aufgefunden, erstochen mit einem großen Grillspieß. Aber wieso hält sie einen Rosmarinzweig in der Hand? 

Schnell stellt sich heraus, dass die zänkische Metzgerstochter viele Feinde hatte. Ein delikater Fall für die Inspectors Heidi Green und Frederick Collins, denn bald wird ein weiterer Koch ermordet, was den Täter in der gehobenen Gastro-Szene Oxfords vermuten lässt. Auch die Mitglieder der elitären Dining Society des Queen’s College rücken ins Visier der Ermittler. 

Ein Oxford-Krimi, der in die exklusive Welt der Gourmetküche führt, in der ganz eigene Regeln herrschen. Für neugierige Hobby-Köche gibt es im Anhang einige von der Autorin ausgewählte und ausprobierte traditionelle Rezepte aus Oxfordshire. 

Taschenbuch, 254 Seiten, ISBN: 978-3-940258-51-9; 11,95 € [D]; 12,40 € [A]
E-Book, ISBN 978-3-940258-52-6, 6,99 €

Cover-Download für Presse und Blogger hier.
Infos zur Reihenfolge der Bände bei Serien finden Sie hier.

Zum Autor

Katharina M. Mylius

Katharina M. Mylius

Katharina M. Mylius wurde 1981 geboren und wuchs in Gleisweiler an der Südlichen Weinstraße auf. Ihre Ausbildung absolvierte sie teilweise in den USA und in Italien. Nach Abschluss ihres Studiums in Köln lebte und arbeitete sie unter anderem in Oxford, wo die Idee für ihre Krimis entstand. Privat ist sie eine leidenschaftliche Sängerin und Saxophonistin. Mehr unter www.oxfordkrimis.de.

Buchempfehlungen

Bestseller

Gestorben wird früher
Cover "Günstig reisen mit Kindern"
Inspector Swanson
Cover "Das Flüstern der Wände"
Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper